Institut für Fasziale Osteopathie
Institut für Fasziale Osteopathie 

Faszien Distorsions Modell

FDM = Faszien Distorsions Modell
 
FDM ist eine neue und effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin Steven Typaldos D.O., erfreut sich diese Methode immer größerer Begeisterung.

Viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können durch FDM in der Heilung deutlich beschleunigt werden. Dieses Wissen wird gerade sehr erfolgreich im Spitzensport eingesetzt.
 
Find it and fix it fast
  • Das FDM ist die derzeit erfolgreichste manuelle Schmerztherapie.
  • Durch die Körpersprache sowie die Schmerzbeschreibung ist der Therapeut sofort in der Lage, mit manuellen Techniken dem Patienten gezielt zu helfen.
  • FDM eignet sich besonders gut bei Schmerzen am Bewegungsapparat. Aber auch viscerale Beschwerden können erfolgreich behandelt werden.
  • Viele bisher als Therapieresistent bekannte Erkrankungen (Chronischer Schmerzpatient) können mit FDM erfolgreich behandelt werden.
  • Bereits nach dem ersten Kurs ist der Therapeut in der Lage, das FDM gezielt in seiner Praxis umzusetzen.
  • Besonders bei Sportlern ist das FDM aufgrund seiner schnellen Therapieerfolge sehr beliebt.
  • Das FDM ist die zur Zeit am schnellsten wachsende Therapieform.

Folgende Kurse werden vom IFO angeboten

Hier können Sie innerhalb von 6 Tagen das komplette FDM (OEX, UEX und WS) erlernen (sonst 3x3 Tage).

Untersuchung und Behandlung von Säuglingen und Kindern nach dem FDM-Konzept.

Wir präsentieren Ihnen exklusive Aufnahmen von Stephen Typaldos D.O. bei seiner Arbeit mit dem FDM.

Einsatz von FDM im Spitzensport sowie Ortho- pädische Krankheitsbilder aus FDM - Sicht.

 

 

Refreshen Sie Ihr Wissen über das

FDM und legen Sie die Prüfung

zum FDM-Practitioner ab.

Lernen Sie das Faszien Distorsions Modell

an wundervollen Orten und in

entspannter Atmosphäre.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Fasziale Osteopathie 2017