Institut für Fasziale Osteopathie
Institut für Fasziale Osteopathie 

FDM in der Orthopädie und im Sport

Sportler zu behandeln, erfordert ein gezieltes Wissen über Therapie und Regeneration. In dem Kurs geht es um den Einsatz von FDM im Spitzen- und Freizeitsport. Wundheilung und Steuerung der Rehabilitation bei Sport-verletzungen im Zusammenhang mit FDM.

Besprochen werden z.B.:

- Muskelzerrungen

- Überlastungssyndrome

- Tendinitiden

- Tibialis Anterior Syndrom

- Regenerationsphasen

 

Ein weiterer Bestandteil des Kurses ist die Besprechnung von  Orthopädischen Krankheitsbilder FDM-Sicht. Beispiele hierfür wären:

- Bandscheibenvorfall

- Lumbago

- Restless legs

Kursdaten:     23.06. - 24.06.2018

 

Kursgebühr:  290,-€ 

 

Kurszeiten:    1. Tag 09:00 – 18:00 Uhr, 2. Tag 09:00 - 17:00Uhr

 

Kursleitung:  Marco Congia

                       Physiotherapeut, Sportphysiotherapeut und Autor

 

Kursort:         IFO Wolfenbüttel, Harztorwall 20

 

Teilnahmevoraussetzungen:   Absolvierung der FDM Kurse 1, 2 und 3.

Bitte benutzen Sie unser Anmeldeformular
Anmeldeformular.pdf
PDF-Dokument [333.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Fasziale Osteopathie 2017